Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Verantwortlicher

Verein Limes
Tivoligasse
1140 Wien

Obmann:
Mag. Peter Wanke

Datenschutzansprepartner

Für unseren Verein, besteht keine gesetzliche Notwendigkeit für einen Datenschutzbeauftragten, wir haben trotzdem einen bestellt. Benjamin Lechner, an den Sie sich bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung per E-Mail (mailto:datenschutz@vereinlimes.at) wenden können.

Cookies

Wir erfassen und verarbeiten keine personenbezogenen Daten von Besuchern unserer Website bis auf die Daten, die im Zuge der Verwendung der Website an uns übermittelt werden. Bei Aufruf unserer Websites werden Informationen, wie z. B. die Ihrem Computer zugeordnete IP-Adresse an uns übertragen. Diese Informationen geben beispielsweise Auskunft über das genutzte Betriebssystem, den verwendeten Browser, den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Websites und die übertragenen Datenmengen. Diese Daten werden von uns aber nicht verwendet, um einzelne Nutzer zu identifizieren, sondern nur aus Systemsicherheitsgründen (zum Schutz vor Missbrauch) einen Monat lang aufbewahrt. Im Anschluss daran werden sie gelöscht. Das von unserer Website gesetzte Cookie wird beim Beenden Ihres Browsers automatisch gelöscht. Sie können seine Annahme auch verweigern. Es wird nur systembedingt benötigt. Die Website funktioniert auch ohne Cookie.

Datenspeicherung und Datenübermittlung

Wir speichern keine personenbezogenen Daten bis auf die Logdateien, die nach einem Monat gelöscht werden. Wir haben mit dem Anbieter Domain Factory, Deutschland, einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, den wir für die technische Umsetzung und den Betrieb der Website beauftragt haben. Es findet keine Datenübermittlung an Dritte statt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der uns mailto:datenschutz@vereinlimes.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.